Vernissage der Bilder und Fotografien von Karin und Viktor Braun in der K 34

Am 08.10.2011 fand in der K34 eine Vernissage des Ehepaars Braun unter dem Motto „Subjektiv“ statt. Karin Braun stellte Ihre Bilder aus und Viktor Braun präsentierte seine Bilder, die in direktem Bezug zu den Werken seiner Frau stehen. Er fotografiert im Ausschnitt die Gemälde und schafft damit einen sehr interessanten Spannungsbogen, der den Betrachter dazu anhält die Werke aus den verschiedensten Positionen anzuschauen. Kommen sie in die Galerie K 34 und machen sie sich ein eigenes Bild von den Werken der engagierten Künstler.

Viktor Braun
Alotrio + Roland Hierse

Die Vernissage, die in einer wunderbar angenehmen, entspannten Atmosphäre stattfand, wurde stimmungsvoll begleitet von den Musikern des  Alotrio, bestehend aus Jan Poppinga, Uwe Willmann und Viktor Braun. Als Gast war diesmal Roland Hierse dabei. Mit einfühlsamen Jazz -Latin-Relax Rhythmen aus mehreren Jahrzehnten,sowie eigenen Kompositionen untermalten und begleiteten sie sehr gekonnt  einen gelungenen Auftakt der Ausstellung.

Es zeigte sich an diesem Abend wieder einmal, das es sich lohnt die K34 zu besuchen. Hier finden Künstler einen Ort, an dem sie sich und ihre Werke präsentieren können. Anschauen lohnt sich!
Weitere Veranstaltungen innerhalb der Ausstellung:

13.10.2011 um 20:00

Diashow mit Musikalischer Untermalung – Viktor Braun

25.10.2011 um 20:00

Lesung – CHARLOTTE UND ADELE von Karin Braun

Artikel: Michael Preiss