Bässe, Beats, Grooves und hemmungloses Geballere für Tage ohne Sonne und Licht

                                                                                    Noch mindestens drei Monate bleibt es in unseren Breiten ekelhaft Dunkel. Da braucht es Lieder die innendrin das Licht anmachen. “Bässe, Beats, Grooves und hemmungloses Geballere für Tage ohne Sonne und Licht” ist die zweite Folge einer Reihe von Sendungen mit denen Radio-Gaarden Deine Winterdepression mit musikalischen Euphorismen durchdringen und ernsthaft gefährden wird. #occupywinter