Liste deutschsprachiger Podcasts

Update: der Übersicht wegen, sowie ständig erweitert, jetzt auch als eigene Seite im Seitenbereich! <~~

#########################################################

Seit längerem wollte ich mal diese Liste machen – nun ist es vollbracht.

Diese Liste ist natürlich nicht vollständig – aber (m)eine Auswahl – die es euch leichter machen soll  in die weite Welt der Podcasts einzusteigen. Wer schon länger im Podcastuniversum zu Hause ist findet (vielleicht) trotzdem Neues.

Es müssen ja nicht immer nur die öffentlich-rechtlichen Quellen sein, aus denen Du dich informierst / unterhalten lässt – und ja – auch diese betreiben Podcasts. Die allermeisten Podcasts dieser Liste sind allerdings private Podcasts.

Viel Spaß beim Hören!

  • Alternativlos (Politik, Technik, Verschwörungstheorien mit Frank und Fefe)
  • AstroGeo Podcast (Steine, Sterne, Planeten, Monde, Rohstoffe, Energie …)
  • Auf Distanz (Astronomie und Raumfahrt)
  • Aufwachen ((Politik-) Nachrichten kritisch beäugt und besprochen)
  • Chaosradio (von Radio Fritz, mit Gästen aus dem CCC-Umfeld)
  • Countdown (Aktuelles aus der Raumfahrt)
  • CRE (Technik, Kultur, Gesellschaft, mit Tim Pritlove)
  • Der Lautsprecher (Podcasts: Senden und Empfangen und die Technik dahinter)
  • Die Wochendämmerung (Holger Klein & Katrin Rönicke reden über Wichtiges / Aktuelles)
  • Elementarfragen (Nicolas Semak interviewt außergewöhnliche Persönlichkeiten)
  • Forschergeist (Bildung und Forschung, mit Tim Pritlove)
  • Fotophonie (Fotografie, mit Dieter Bethke u. Frank Fischer)
  • Freakshow (Leben mit Technik im 21. Jahrhundert, nerdige Unterhaltung mit Apfel)
  • Hoaxilla (Modernen Sagen (Urban Legends), Medien, Kultur und Wissenschaft aus Sicht der Skeptiker-Bewegung)
  • Jurafunk (Recht zum Hören – Nicht nur für Juristen)
  • Küchenradio (Gespräche, Reportagen, Monologe aus Berlin seit 2005)
  • Lage der Nation (Der Polit-Podcast aus Berlin mit Philip Banse und Ulf Buermeyer)
  • Logbuch: Netzpolitik (Podcast über das netzpolitische Geschehen mit Linus Neumann und Tim Pritlove)
  • Methodisch Inkorrekt (der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast mit viel Spaß)
  • Metrolaut (soziale Bewegungen, Grundrechte, Medien, Politik und Aktivismus)
  • Psychotalk (Drei Psychologen auf der Couch)
  • Raumzeit (Raumfahrt und kosmische Angelegenheiten)
  • Secta (Podcast über Sekten und religiöse Sondergemeinschaften)
  • Sendungsbewusstsein (Gespräche mit Menschen aus der Podcastcommunity)
  • SozioPod (Podcast über Soziologie, Philosophie, Religion, Wissenschaft, Pädagogik)
  • Sternengeschichten (Sterne, das Universum und der ganzen Rest)
  • The Face of Death (Mysteriöse Kriminalfälle, mit Klaus und Hatti, Vorsicht blutig!)
  • Wir. Müssen reden (die aktuelle Netz-kultur-politisch-feuilletonistisch-dingsige-Weltlage)
  • WRINT (Wer redet ist nicht tot, das ganze Holgiversum)
  • WRINT: Fotografie (Fotografie)
  • WRINT: Wissenschaft (Kurzmeldungen rund um die Wissenschaft)
  • Zeitsprung (Geschichten aus der Geschichte)

 

Spannende, gute Podcasts nicht in der Liste? Schreib einen Kommentar!

5 Gedanken zu „Liste deutschsprachiger Podcasts“

  1. Gute Liste,
    alle wichtigen sind dabei.
    Für die Quote und wg. der lustigen Unterhaltung könnte man noch „Herrengedeck“ hinzufügen (https://soundcloud.com/herrengedeck-podcast).
    Ach, und „Die blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu (https://www.radioeins.de/archiv/podcast/die_blaue_stunde.html),
    und natürlich „Fest & Flauschig“ (http://www.festundflauschig.de/) mit Schulz und Böhmermann. Früher hießen die „Sanft und Sorgfältig“, das findet man noch alles bei Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=0e9MxJRhr1A&list=PLhMkSSzpHS1KlqSImGNotz8UAFhAuO-ZK), lustig!
    Und noch ein weiterer von Herr Pritlove, „Focus Europa“ (https://fokus-europa.de/), auch gut.
    Das war’s erstmal.
    Wenn mir noch mehr einfällt melde ich mich nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.