Podcast aus 1200m Tiefe

Der Kohlenpod ist ein privates Podcast-Projekt zum letzten Jahr des Steinkohlebergbaus in Deutschland. Christian Keßen, der Initiator, zählt dabei die Episoden-Nummern rückwärts bis zum Ende. In Folge 12 „Vor Ort auf Zeche Prosper Haniel“ befahren Christian und Linus Neumann das Bergwerk und berichten direkt „vor Kohle“ aus 1200 Metern Tiefe. Ausgestattet mit einem explosionsgeschützten Diktiergerät von 1989 ist der Ton etwas gewöhnungsbedürftig, die O-Töne aus einem Bergwerk aber ein Anhören wert. Spannend! Ein paar eindrucksvolle Bilder findet ihr ebenfalls im Beitrag.

Zur Folge: „Vor Ort auf Zeche Prosper Haniel“ (Länge: 2:34 Std.)