Podcast-Tipp: Durch die Gegend

Neu in der Podcast-Liste: Durch die Gegend von und mit Christian Möller. Eine Produktion des Podcast-Labels Viertausendhertz.

Zitat:

Interviews mit Musiker­Innen, Schriftsteller­Innen, Künstler­Innen und Philosoph­Innen finden viel zu oft in Hotellobbys oder Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartner­Innen zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen.

Hört ruhig mal rein. Die Folgen sind relativ kurz (also auch für Anfänger geeignet) 😉

Einige Interviews die bisher veröffentlicht wurden:

… um einige Beispiele zu nennen. Mehr gibt’s auf Durch die Gegend.

Zur Radio Gaarden Podcast-Liste

Podcast aus 1200m Tiefe

Der Kohlenpod ist ein privates Podcast-Projekt zum letzten Jahr des Steinkohlebergbaus in Deutschland. Christian Keßen, der Initiator, zählt dabei die Episoden-Nummern rückwärts bis zum Ende. In Folge 12 „Vor Ort auf Zeche Prosper Haniel“ befahren Christian und Linus Neumann das Bergwerk und berichten direkt „vor Kohle“ aus 1200 Metern Tiefe. Ausgestattet mit einem explosionsgeschützten Diktiergerät von 1989 ist der Ton etwas gewöhnungsbedürftig, die O-Töne aus einem Bergwerk aber ein Anhören wert. Spannend! Ein paar eindrucksvolle Bilder findet ihr ebenfalls im Beitrag.

Zur Folge: „Vor Ort auf Zeche Prosper Haniel“ (Länge: 2:34 Std.)

Der Kieler Matrosenaufstand

Einige Podcasts zum Kieler Matrosen- und Arbeiteraufstand:

Matrosen in Kiel demonstrieren nach dem Aufstand 1918.

Foto: Bundesarchiv, Bild 146-1976-067-10A / CC-BY-SA 3.0