Das Sommerloch wird zum Schwarzen Loch

… denn am 20. Juni wird in der EU über neue Uploadfilter und das EU-Leistungsschutzrecht abgestimmt. Wenn es dagegen keinen größeren Protest gibt stehen die Chancen gut, dass das Internet SCHLECHTER wird.

Infos dazu gibt es z.B. in Logbuch:Netzpolitik Folge 257

Was man dagegen tun kann auf SafeYourInternet

Auch wenn ich gerade wenig Hoffnung sehe, so können wir uns ja in Garten-Radio umbenennen und aus dem Schrebergarten mit Kompost-Tipps und schicken (natürlich selbst erstellten) Blumenfotos berichten.

Gaarden in Rotation

Nachdem der (Kultur-)Rausch verflogen ist wird nun (Kultur-)rotiert.

Samstag, 5. Mai 2018: Gaardens Kultur-Rotation Nr. 1!

Holla. Afrobeat im Bio-Laden, Songwriter im Copy-Shop, der Aubrook-Chor in der Eck-Kneipe, Ukulele-Orchester auf dem Vineta, World-Groove auf dem Minigolf-Platz und Indie im Imbiss sind nur einige Beispiele. Innerhalb von zehn Stunden geben 200 Künstler/Innen an 39 Orten ihr Bestes – und das for free (der Hut geht rum). Das ganze Programm findet ihr HIER.

Meine (persönlichen) Top 3:

  • The Gipsy Heartbeats, Bambule, Iltisstr. 49, 15 – 17 Uhr
  • Momen Shaweesh, Galerie OnSpace, Iltisstr.10, 19 – 20 Uhr
  • Grizzly Rider, Halle Stadtmission, Preetzer / Ecke Mühlenstr. 19:30 – 20:30 Uhr

Bei soviel Programm sollte (wirklich!) für Jede/n was dabei sein.

RG-Wetter: Sonne satt!