Black Era

Ja es darf auch mal etwas ruhiger und düsterer zugehen.

Taucht tief ein in den Sound von Black Era. TripHop, Chill, Downbeat, Breaks, Black Listening-Ambient-Music.

1A-CreativeCommons-Sound der sich auf keinen Fall vor den Giganten der Musikindustrie verstecken muß, eher umgekehrt.

Homepage Black Era: http://www.blackera.com

Black Era kommen aus Napoli, Italien und könnten sogar bei uns spielen – weil sie sind ja nur zu dritt. 😉

Ohrbomben 1

Wie der Titel schon vermuten lässt:
Nix für schwache Nerven – hier geht es heftig zur Sache. Da kann sich der eine oder andere DJ noch ein paar Beats von abschneiden.
Eine elektronische Reise durch acht Jahre von 1994 bis 2002.
Ohren auf und durch. Wer hier sitzen bleibt liegt schon fast im Koma.

DJ Rush und aDJectif

DJ Rush (Frankreich, geboren in Chicago) dreht seit 1991 seine Scheiben und ist somit ist ein alter Hase am Plattenteller.

Bekannt für lange Liveacts, 10 Stunden am Stück kommen da schon mal vor, wurde er 2001 bei den Leserwahlen des Groove-Magazins zum beliebtesten DJ gewählt.

„Energy-Style“: sagt er. Und das ist genau der richtige Begriff für seinen Sound einfach FETT.

DJ Rush spielt übrigens am 14.November im „Butan Club“ in Wuppertal.

Homepage DJ Rush

Die letzte viertelstunde übernimmt dann aDJectif. Ebenfalls scratchend unterwegs. Ebenfalls FETT.