Chillah

Mal wieder was entspanntes. Kann man zu Tage und auch „unter“ der Nacht hören. Ruhig aber trotzdem schön – muß ja nicht immer ein fieser Bass auf das Ohr. Etwas melancholisch die Sendung – aber wer kennt das Gefühl nicht.

Der erste „Chillah-Mix“ auf Radio Gaarden.

Abudtone’s „Flashstrumentals“ meets Brain Damage’s „Drop-Out 68„.

Abudtone (Homepage) sind aus Potsdam, Deutschland, Brain Damage (Homepage) kommen aus Cognac*, Frankreich. Das Ganze wieder unter CreativeCommons-Lizens.

*120 km nördlich von Bordeaux

Black Era

Ja es darf auch mal etwas ruhiger und düsterer zugehen.

Taucht tief ein in den Sound von Black Era. TripHop, Chill, Downbeat, Breaks, Black Listening-Ambient-Music.

1A-CreativeCommons-Sound der sich auf keinen Fall vor den Giganten der Musikindustrie verstecken muß, eher umgekehrt.

Homepage Black Era: http://www.blackera.com

Black Era kommen aus Napoli, Italien und könnten sogar bei uns spielen – weil sie sind ja nur zu dritt. 😉

Ohrbomben 1

Wie der Titel schon vermuten lässt:
Nix für schwache Nerven – hier geht es heftig zur Sache. Da kann sich der eine oder andere DJ noch ein paar Beats von abschneiden.
Eine elektronische Reise durch acht Jahre von 1994 bis 2002.
Ohren auf und durch. Wer hier sitzen bleibt liegt schon fast im Koma.