Kieler Honig

Kieler Honig Matinee am 14.04.2013 im Studio-Kino KielWir hatten heute ein ganz besonderes Interview. In den Räumen des Wirtschaftsbüro Gaarden, vielen Dank für die Gastfreundschaft, sprachen wir mit den Gründern des „ Kieler Honig“. Es handelt sich um vier Jungimker und Jungunternehmer, die das Ziel haben, die Imkerei im Kieler Stadtgebiet zu verankern. Auch soll die Leistung der Honigbiene stärker in das Bewusstsein gerückt werden. Mit dem Erlös der Imkerei werden umweltbildende Maßnahmen finanziert und der Aufbau einer Gemeinschaftsimkerei anvisiert. Sie leisten aktive Bildungsarbeit und sind in sozialen Einrichtungen engagiert.

Momentan sind sie schon in verschiedenen Stadtteilen von Kiel vor ort und planen weitere Standorte. Der Honig schmeckt, wie uns berichtet wurde nach den jeweiligen Stadtteilen. Da die Bepflanzung an den Standorten unterschiedlich ist, schmeckt auch der Honig unterschiedlich. Man schmeckt also den jeweiligen Stadtteil!

Es hat wirklich Spaß gemacht mit den engagierten Honigmachern zu plaudern und wir haben viel Wissenswertes erfahren. Wer mehr über „Kieler Honig“ und die Erzeuger, die Bienen, erfahren möchte, kann dies unter : www.kieler honig.de und selbstverständlich bei uns im Podcast: Wirtschaft und Politik