David Nesselhauf live Release

David-Nesselhauf-500David Nesselhauf war am 16.09.12 zu Gast bei Radio Gaarden und spiele ein Live Set zur Spheredelic On Air Radiosendung. Beim Gig kamen ein Contrabass und der E-Bass sowie diverse Effekte zum Einsatz, aus denen David weite Klanglandschaften kreierte. Jetzt gibt es die Aufzeichnung als Veröffentlchung auf Spheredelic.com. Das Ganze gibt es kostenfrei zum downloaden. Wer gerne in unkonventionelle Musik abtaucht, den erwarten atmosphärische Momentaufnahmen. Dabei werden Geschichten in einer Sprache ohne Worte erzählt und und der Hörer wird in die Untiefen und Höhen seiner eigenen Phantasie entführt. Hier geht zum Download

Unser erstes Live Konzert mit David Nesselhauf

Am 16 September 2012 fand in der Sendelonge Radio Gaarden das erste Live-Konzert statt. Der Gast des Abends war des Avantgarde-Musiker David Nesselhauf. Mit Kontrabass, E-Bass und diversen Effektgeräten, die teilweise aus seinem Eigenbau stammten, versetzte er seine Zuhörer in phantasievolle Laune. Den Livemitschnitt des Abends könnt ihr dämnächst auf Radio Gaarden in der Sendung “Spheredelic On Air” hören.

Bis dahin ein paar Fotos:

 

Reminder: David Nesselhauf live bei Spheredelic On Air

Hier noch ein Reminder: Am Sonntag, den 16.09.12, um 21.00 spielt David Nesselhauf ein Live Set bei Spheredelic On Air auf Radio Gaarden. Wer möchte kann sich den Gig auch live vor Ort in der Sendelounge (Hinterhaus) der K34 anschauen oder ihr genießt den Livestream von Radio Gaarden von zu Hause aus.

Hier findet ihr  Infomaterial zu David Nesselhauf

David Nesselhauf live bei Spheredelic On Air

Am Sonntag den 16.09.12 präsentiert Spheredelic On Air eine Livesendung mit einem Konzert des experimental Musikers David Nesselhauf. Der gebürtige Berliner, der Hamburg zu seiner Wahlheimat gemacht hat, ist bekannt durch seine unterschiedlichen Projekte ( u.a. Oberer Totpunkt), in denen er hauptsächlich den Bass zum Mittelpunkt seiner musikalischen Schöpfung gemacht hat. In der Livesendung von Spheredelic On Air wird David Nesselhauf sein zweites Solo Album „The Barrow“ live darbieten. Die Presse beschreibt „The Barrow“ als ein Album  voller atmosphärischer Momentaufnahmen, es erzählt Geschichten in einer Sprache ohne Worte und entführt den Hörer in die Untiefen und Höhen seiner eigenen Phantasie. David Nesselhauf wird  sein Live Set in der Galerie, im Hinterhaus der K34 spielen und wer möchte kann das Konzert vor Ort oder als live Stream auf radio-gaarden.de, ab 21.00 Uhr, genießen. Weitere Info unter davidnesselhauf.de und spheredelic.com