Nikea Bustla – Clouds

nikea-bustla-cloudsMit “Clouds” präsentiert Nikea Bustla seine zweite Solo-Veröffentlichung auf Spheredelic. Das Cover Design wurde von der kanadischen Künstlerin Lara Hjorthoy gestaltet.

Die 5-Track EP  besticht durch die Komplexität und die Einzigartigkeit der zum Einsatz kommenden Elemente. Beats, Noises, Soundscapes, Basslines, uvm. nehmen in deren intelligentem Zusammenspiel den Zuhörer mit auf eine Reise in eine nicht allzu ferne Zukunft. Diese ist geprägt vom Cyberspace, Biotech und technologischem Fortschritt. Dem Zuhörer zeigen die perfekt inszenierten Songs Möglichkeiten auf, für eine gewisse Zeit die Augen zu schließen, um auf diese Reise zu gehen. Es ist eine meditative Reise, die uns neugierig macht und uns zeitgleich auch über die eigene Rolle als Bewohner dieses Planeten nachdenken lässt.

Hier der Link zum freien Download

Daniel Lambert – “Twitch”

Daniel-Lambert-TwitchDas Audionetlabel Spheredelic präsentiert eine neue EP mit dem Titel “Twitch” von dem australischen Musiker Daniel Lambert.

Daniel Lambert ist einer der aufgehenden Sterne am Electronica-Firmament  Australiens. Sein Sound überzeugt durch groovige Break Beat-Rhythmen, inspirirende Melodien und akzententuierend funkige Hooklines. Er gibt sich einerseits eingängig, andererseits überrascht er stets durch abrupte Wechsel und versetzt dadurch den Hörer in Staunen. Daniel Lambert spart nicht an ungewöhnlichen Klängen, die er meisterhaft zu einem akustischen Gesamterlebnis zu verbinden vermag. Die Ep “Twitch” gibt es kostenfrei als Download bei Spheredelic. Also gleich mal reinhören und danach downloaden.

Parallel zur Veröffentlichung gibt es eine “Spheredelic On Air” Sendung mit Stücken von Daniel Lambert, die zu einem DJ Mix von Nikea Bustla vereint wurden. Die Sendung läuft ab dem 02.05.2013.

Die 20. Spheredelic On Air Radiosendung

Zur 20. Sendung präsentiert Spheredelic On Air einen Dubstep DJ-Mix von Nikea Bustla. Dubstep ist eine Richtung der elektronischen (Tanz)musik, die sich aus 2step, Dub und Garage heraus entwickelt hat und an der in den letzten Jahren kaum jemand vorbeigekommen ist. Dubstep ist omnipräsent und hat mit Mainstream-Projekten wie Skrillex sogar Einzug in das kommerzielle Radio und TV gehalten. Nikea Bustla, selbst Produzent von Post Dubstep, dem chilligen Erbe des Genres, hat einen Mix zusammengestellt, der seine Vision vom wahren Spirit des Dubstep zeigt, originell und independent, zuweilen mit massiven Beats und ohrenbetäubend brachialen Bässen. Dubstep, der sich intelligent und hörenswert gibt und der dennoch seinen Wurzeln treu bleibt. ZTEPZ! Die Sendung läuft ab dem 10.01.13 und dann  wie gewohnt immer donnerstags und sonntags jeweils um 21.oo Uhr.

Bedroom Research bei Spheredelic On Air

Ab dem 16.08 präsentiert Nikea Bustla,  einen weiteren DJ-Mix auf Spheredelic On Air . Diesmal ist er zurück mit einer Compilation aus dem Creative Commons Material des französischen Netlabels Bedroom Research. Das Audio Netlabel Bedroom Research konzentriert  sich auf experimentelle elektronische Musik  und nach  Aussagen bevorzugt das Label  Einzigartigkeit, Originalität und das Genre Crossover. Der Mix zeigt kaleidoskopisch einen Einblick in das bunte Repertoir des Labels, das stets mit frappierenden Rhythmen und extravaganten kompositorischen Ideen zu überraschen versteht. Die Sendung wird wie gewohnt Donnertags und Sonntags jeweils ab 21.00 Uhr ausgestrahlt. Parallel zur Ausstrahlung auf Radio-Gaarden wird der Mix als Stream/Download auf Soundcloud, Mixcloud und Podomatic zur Verfügung stehen. Weitere Info unter spheredelic.com

Tracklist:

  • thiazitch – the gardener´s lament
  • defunkt dialekt – the square root of funk
  • deework – miam
  • himuro – password lost
  • thiazsch – muuuii
  • monster X – pornograf
  • moxx – lowending
  • manni dee – broken embrace (feat. Alby Daniels)
  • czarnrekci – i never wrote a song
  • alfredtoc decousu – i am not
  • deework – pouet
  • clytem scanning – lions and montgolfiers
  • orange zebre – judikael goodvibes
  • mormo – epicurean swerve
  • deework – noisy works
  • tep – slakirt
  • deework – roto
  • tep – bouche au scrubby

 

Spheredelic mit neuen Optionen

Spheredelic hat die Homepage  erweitert, ab sofort gibt es zwei neue Menüpunkte. Zum einen gibt es jetzt eine Bilder Galerie mit unterschiedlichen Aufnahmen der Künstler und Projekte unseres Netlabels.  Mit besonderem Stolz präsentieren wir jetzt auch Videoclips u.a von Somnambule, Cosmo Welfare und  Fake Plastic Heads vs. Nikea Bustla. Zusätzlich haben wir unseren Menüpunkt „News“ übersichtlicher gestaltet. Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Optionen auf Spheredelic.

Somnambule - Addicted By The Moon
Somnambule – Addicted By The Moon