“Bildpunkte” Ausstellung im ehemaligen Schleckermarkt

Heute waren vier junge Künstler zu Gast bei Radio Gaarden. Ines Nieland, Jonas Hensel, Jan Jensen und Nis Knudsen stellen ab heute im ehemaligen Schleckermarkt am Vinetaplatz ihre Werke aus. Sie sind oder waren alle Studenten der Muthesius Kunsthochschule. Die Ausstellung trägt den Namen „Bildpunkte“. Es handelt sich um Fotografien, analog und digital, bearbeitet und unbearbeitet. Die Künstler haben bereitwillig und sehr interessant über ihre Arbeit und den jeweiligen Schaffensprozess gesprochen. Warum der Eine lieber digital arbeitet und der Andere lieber analog – wie sie selbst ihre Arbeit sehen und auch ihre Ansichten über die Fotografie – wie realistisch die Fotografie sein kann, all das und noch viel mehr könnt ihr in dem Interview erfahren. [nggallery id=25]

  • Vernissage: Do 19.09.2013, 19:00 Uhr
  • Zeiten: 20.09.2013 – 03.10.2013, Di – So 14:00-18:00

Ihr findet das Interview im Podcast “K34 -Künstlerinterview”.