Viren-Freie Filmtipps

Für Menschen die die Nase voll haben vom Virus-Gedöns, hier mal zwei Links zu Filmen, die damit nix zu tun haben.

Erstens: “Wild” (Spielfilm – Arte-Mediathek / bis 10.04.)

Ania, Büroangestellte und Mauerblümchen, führt ein eintöniges und zurückgezogenes Leben. Dieses nimmt jedoch eine erstaunliche Wendung, als sie eines Tages auf dem Weg zur Arbeit einen Wolf sieht …

Zweitens: “Fahrrad gegen Auto – Eine Straßenschlacht” (Doku -3Sat – bis wann = ?)

Absätze der Autoindustrie boomen, Aggressionen im Straßenverkehr nehmen zu. Der schwedische Journalist und Regisseur Fredrik Gertten vergleicht in seinem Dokumentarfilm fahrradfreundliche Großstädte mit Städten, wo Radfahrer kaum eine Chance haben.

Er trifft auf Verkehrsteilnehmer, die von Problemen und Erfolgen berichten, blickt hinter die Kulissen der Autolobby und gibt Anregungen, wie Stadtplaner das Radfahren angenehmer und sicherer machen könnten.

Bleibt Gesund und gut guck.

Jeah – Frühling ist trotzdem!

TV-Tipp: Winzige Wunder: Insekten

Fantastische Einblicke in die Welt der Insekten gibt es noch für einige Tage in der Mediathek von ARTE. “Winzige Wunder: Insekten” – drei Teile – alle sehr sehenswert!

Foto: svenne | kiel

Schade nur das solche Dokumentationen nach so kurzer Zeit wieder aus der Mediathek verschwinden.